Allgemeine Information

Ablauf beim Arbeitgeberservice

Vorbereitung/zu erledigen

Im Vorfeld müssen die Voraussetzungen geschaffen werden (Anmeldung beim Finanzamt etc.)

Mehr Information.

Registrieren

Um den Arbeitgeberservice zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.
Die Registrierung ist kostenlos.

Mehr Information.

Daten eingeben

Hauptsächlich geht es um die Daten des Arbeitgebers und des Arbeitnehmers.

Mehr Information.

Auftrag

Wir benötigen Ihren formellen Auftrag, damit wir für Sie arbeiten können.

Mehr Information.

Lohnabrechnung

Wir erstellen die Lohnabrechnung für Sie und senden sie Ihnen per Post zu.

Mehr Information.

Zahlungen

Wenn Sie die Lohnabrechnung von uns erhalten haben, müssen Sie noch die Zahlungen ausführen.

Mehr Information.

Rechnung

Wir stellen Ihnen monatlich unsere Leistungen in Rechnung.

Mehr Information.

Information & Kommunikation

Viele Informationen zum Arbeitgeberservice und mehr sowie die Kommunikations-Möglichkeiten gibt's hier.

Mehr Information.

(1) Vorbereiten/zu erledigen

Bevor wir für Sie tätig werden können, sind im Vorfeld ein paar Vorbereitungen zu treffen, bei denen wir Ihnen aber teilweise helfen können.

Was benötigen wir, damit wir für Sie die Lohnabrechnung erstellen können?

1. Betriebsnummer
Als Arbeitgeber - das gilt auch für private Haushalte -  benötigen Sie eine Betriebsnummer von der Agentur für Arbeit.
Mehr Information zum Thema auf caremaid.net

Wir können für Sie die Betriebsnummer beantragen.

2. Krankenkasse für Arbeitnehmer/in
Falls Ihr/e Arbeitnehmer/in noch nicht krankenversichert ist, sollte sie die Mitgliedschaft in einer Krankenkasse beantragen.

Mehr Information zum Thema auf caremaid.net

Auf Wunsch können wir Ihre/n Arbeitnehmer/in bei der gewünschten Krankenkasse anmelden (Voraussetzung: Arbeitnehmer*in ist nicht älter als 55 Jahre)

3. Das Finanzamt über Arbeitgeber-Status informieren
Das Finanzamt muss darüber informiert werden, dass Sie mit Ihrem privaten Haushalt Arbeitgeber sind, damit die gemeldete Lohnsteuer zugeordnet werden kann.
Mehr Information zum Thema auf caremaid.net

 Leider können wir das nicht für Sie erledigen.

4. Unfallversicherung
Damit Ihr/e Arbeitnehmer/in unfallversichert ist, müssen Sie ihn/sie bei der Landesunfallkasse anmelden.
Mehr Information zum Thema auf caremaid.net

 Leider können wir das nicht für Sie erledigen.

5. Einwohnermeldeamt
Ihr/e Arbeitnehmer/in kann nur in Deutschland legal arbeiten, wenn er/sie einen Wohnsitz in Deutschland besitzt. Ihr/e Arbeitnehmer/in muss beim Einwohnermeldeamt Ihrer Gemeinde gemeldet sein.
Mehr Information zum Thema auf caremaid.net

 Leider können wir das nicht für Sie erledigen.

Unsere Daten-Checkliste gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Daten wir benötigen, um die Lohnabrechnung zu erstellen und die Anmeldungen beim Sozialversicherungsträger und Finanzamt vornehmen zu können. Die Daten-Checkliste können Sie auch als PDF-Datei herunterladen.

 

(2) Registrieren beim Arbeitgeberservice

Um den Arbeitgeberservice zu nutzen, müssen Sie sich registrieren.

Die Registrierung ist kostenlos und unverbindlich. Sie registrieren sich mit folgenden Daten:

  • Benutzername
  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • Passwort

Um sich einzuloggen benötigen Sie nur E-Mail-Adresse oder Benutzername und das Passwort!

 

(3) Daten eingeben

Wenn Sie mit Ihren Registrierungsdaten (E-Mail-Adresse & Passwort) eingeloggt sind, können Sie Ihre Daten eingeben. Im Kundencenter stehen Ihnen verschiedene Formulare zur Verfügung:

  1. Arbeitgeber-Daten
  2. Informationen zum Ansprechpartner und die
  3. Arbeitnehmer-Daten

Ihre Daten geben Sie zunächst über das Formular Erstdaten-Übermittlung ein. Für Änderungen, Weitere Arbeitnehmer und und Abbestellung sind entsprechende Formulare vorhanden.

Welche Daten und Informationen Sie benötigen, entnehmen Sie bitte der Daten-Checkliste, die wir auch zum Download für Sie bereithalten!

 

(4) Auftrag erteilen

Damit wir für Sie arbeiten können, erteilen Sie uns einen Auftrag, indem Sie unter Verwaltung/Auftrag das Häkchen an der entsprechenden Stelle setzen und speichern.

 

(5) Lohnabrechnung

Die Lohnabrechnungen werden planmäßig zwischen dem 20. und 28. Tag jeden Monats erstellt. Danach werden die Lohnunterlagen an unsere Kunden per Post verschickt. Nachfolgend die für Sie relevanten Termine:

Spalte 1: Letzter Termin für Änderungen des Abrechnungslaufs des betreffenden Monats.
Spalte 2: Termine, wann Sie spätestens von uns die Lohnabrechnungen erhalten
Spalte 3: Fälligkeitstermine für die Zahlung der Beiträge (wir empfehlen der Krankenkasse eine Einzugsermächtigung zu erteilen)

1. Letzte Änderung 2. Unterlagen in der Post 3. Zahlungs-Termin
Fr., 17.01.2020 Mo., 27.01.2020 Mo., 10.02.2020
Mi., 12.02.2020 Mo., 24.02.2020 Di., 10.03.2020
Fr., 13.03.2020 Mi., 25.03.2020 Di., 14.04.2020
Di., 14.04.2020 Fr., 24.04.2020 Mo., 11.05.2020
Mi., 13.05.2020 Mo., 25.05.2020 Mi., 10.06.2020
 Mo., 15.06.2020 Mi., 24.06.2020 Fr., 10.07.2020
Mi., 15.07.2020 Mo., 27.07.2020 Mo., 10.08.2020
Mi., 12.08.2020 Di., 25.08.2020 Do., 10.09.2020
Fr., 11.09.2020 Do., 24.09.2020 Mo., 12.10.2020
Di., 13.10.2020 Mo., 26.10.2020 Di., 10.11.2020
Do., 12.11.2020 Di., 24.11.2020 Do., 10.12.2020
Mi., 09.12.2020 Di., 22.12.2020 Mo., 11.01.2021

(6) Zahlungen

Wenn Sie die Lohnunterlagen erhalten haben - je eine Ausfertigung für Sie als Arbeitgeber und eine für Ihre*n Arbeitnehmer*in - müssen Sie nur noch die Zahlung des Nettolohns an Ihre*n Arbeitnehmer*in ausführen. Diesen entnehmen Sie der Lohnabrechnung.

Die Zahlungen an die Krankenkasse und an das Finanzamt erfolgen per Abbuchung nachdem Sie die Abbuchungsgenehmigung erteilt haben. Sie werden durch die Krankenkasse und das Finanzamt darüber informiert. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Kunden-Info.

Beispiel Lohnabrechnung

(7) caremaid.net Rechnung

Unsere Leistungen stellen wir Ihnen gemäß unseren Preisen (siehe Leistungen & Preise!) in Rechnung. Die Rechnung erhalten Sie als PDF-Datei per E-Mail. Sie können Sie sich auch im Bereich Verwaltung/Rechnungen herunterladen (im Moment ist diese Funktion noch nicht verfügbar).

Tipp: Die Rechnung können Sie übrigens als "Haushaltsnahe Leistungen" einkommensteuerlich geltend machen.

 

Kommunikation

Informations-Seiten

Nutzen Sie auch die zahlreichen Informations-Seiten auf der Arbeitgeberservice-Seite (arbeitgeberservice.caremaid.net) und der Hauptseite unter caremaid.net.

Weitere Informationen

Häufige Fragen

Wenn Sie Fragen haben, schauen Sie bitte unter den Häufigen Fragen, ob Sie dort eine Antwort finden, denn viele Fragen wurden bereits von anderen gestellt.

Häufige Fragen & Antworten

Nachricht senden

Sie können Ihre Fragen auch per Kontaktformular an uns richten oder eine Rückruf-Bitte an uns richten. Wir rufen gerne zurück.

Zum Kontaktformlar

Telefon

Sollten Sie nicht fündig werden, können Sie uns zu den Bürozeiten (09:00 - 17:00 Uhr)  auch telefonisch erreichen.

Telefon: +49 (089) 12 19 64-82